Nutzungsbedingungen

 

  1. Mit dem Einstellen einer Leseprobe auf Buchpublik.de bestätigen Sie, selbst der Autor der Leseprobe zu sein oder dazu vom Autor oder Verlag berechtigt zu sein und erteilen dem Betreiber von Buchpublik.de das Recht, den eingestellten Inhalt zu veröffentlichen.

  2. Das Einstellen einer Standard Leseprobe ist kostenlos!
    Für das Einstellen einer Premium Leseprobe wird eine Gebühr von einmalig 24,99 Euro (inkl. 19% MwSt.) erhoben. Die Premium Leseprobe beinhaltet: Leseprobe mit Bild, keine Werbung innerhalb Ihres Textes, Auflistung Ihres Buches unter "Buchvorstellungen", sowie die Publizierung der Leseprobe über Twitter und Facebook.

  3. Alle eingestellten Leseproben werden vor der Veröffentlichung geprüft. Stellen Sie nur Leseproben und Texte ein, die nicht gewaltverherrlichend, rassistisch oder pornografisch sind oder andere illegale Inhalte enthalten. Der Betreiber von Buchpublik.de behält sich vor, Leseproben ohne Angabe von Gründen abzulehnen, das Layout zu optimieren oder bestehende Leseproben zu löschen. Leseproben mit Bild (Premium Leseprobe) bleiben solange gelistet bis der Eintrag auf Wunsch des Autors oder Verlag gelöscht wird oder der Betreiber von Buchpublik.de den Service einstellt.

  4. Die Leseprobe sollte maximal 30.000 Zeichen (ca. 5.000 Wörter) beinhalten. Für die Auflistung in der Kategorieansicht wird der Anfang der Leseprobe als Kurzbeschreibung definiert. Sie dürfen auch selbst eine Kurzbeschreibung verfassen als Einleitung für die eigentliche Leseprobe. Die Kurzbeschreibung sollte maximal ca. 360 Zeichen (ca. 55 Wörter) beinhalten. Gegebenfalls wird der Text gekürzt und im Beitrag weitergeführt, um die Übersichtlichkeit der Kategorieansicht zu wahren. Die Kurzbeschreibung bzw. der Anfang der Leseprobe in der Kategorieansicht erscheint auch im Beitrag selbst. Sollte das präsentierte Buch schon im Handel sein, können Sie Angaben zum Buch wie Klappentext, ISBN, Verlag, Link zum Verlag, Seitenzahl, Preis sowie einen Link zum Online-Shop wo das Buch bestellt werden kann mit in der Leseprobe angeben.

  5. Bitte geben Sie bei der Registrierung Vor- und Nachname an. Alternativ kann auch ein Pseudonym verwendet werden. Beachten Sie bei der Registrierung und in den Einstellungen in Ihrem Profil, dass ein Teil Ihrer angegebenen Daten in Ihrem Profil öffentlich angezeigt wird. Sie erkennen dies an den Vermerken neben den Eingabefeldern.

  6. Sie haben die Möglichkeit, ein Profilfoto hochzuladen. Das Foto darf keinen anstößigen oder illegalen Inhalt enthalten. Ihr Profilfoto wird vor der Veröffentlichung von einem Buchpublik-Administrator geprüft.

  7. Wenn Sie Änderungen an Ihrer Leseprobe vornehmen oder Ihren Account löschen möchten, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  8. Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Daniel Pfründer, Mühlweg 8, 35614 Aßlar. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

  9. Der Betreiber von Buchpublik.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit zu ändern oder anzupassen.